Dr. Metzner Rechtsanwälte, Erlangen, Nürnberg - Urheberrecht, Filesharing, Abmahnungen

Kompetenz
im Medienrecht
Suche:

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung und Filesharing

Abgemahnt wegen einer Urheberrechtsverletzung?

Sollten Sie wegen einer – eventuell nur vermeintlichen – Urheberrechtsverletzung wegen Filesharing bei einer Online-Tauschbörse abgemahnt worden sein, sollten Sie diese Abmahnung unbedingt ernst nehmen! Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten, der sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat.

Jeder Einzelfall liegt anders und sollte mit den entsprechenden Umständen abgeklärt und von einem Fachmann bewertet werden, um die richtige Entscheidung zu treffen. Selbst wenn der Vorwurf der Rechtsverletzung stimmt, sollten Sie den Text einer beigelegten Unterlassungserklärung von einem Rechtsanwalt prüfen lassen. Sie sind nicht verpflichtet, das einer Abmahnung beigefügte Formular zu verwenden! Hinterfragt werden sollten auch die Bezifferung des Streitwertes, der oft zu hoch angesetzt wird, oder überhöhte Lizenzgebühren, die vom Abgemahnten gefordert werden.

Hilfe durch den fachkundigen Rechtsanwalt

Wenn Sie sich als Abgemahnter an einen Rechtsanwalt wenden, übernimmt dieser den gesamten Schriftverkehr mit der Gegenseite, prüft die Berechtigung der Ansprüche und die Höhe des Streitwertes sowie der geforderten Gebühren und formuliert für Sie gegebenenfalls eine geeignete Unterlassungserklärung. Fragen Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gern! Auch am Wochenende sind wir per E-Mail jederzeit für Sie erreichbar.

Kontakt

Dr. Metzner Rechtsanwälte

Kostenlos anrufen:
0800 12 12 002

Kanzlei Erlangen:
Stubenlohstr. 8
91052 Erlangen
Tel. (0 91 31) 6 11 61 - 0
Fax (0 91 31) 6 11 61 - 19
Anfahrt Erlangen

E-Mail: 
post(at)kanzlei-metzner.de

PayPal Logo