IT-Verträge

Vertragsrecht in der Informationstechnologie

Gegenstand des IT-Rechts sind unter anderem alle Arten von Verträgen die rund um IT-Produkte oder Dienstleistungen, aber auch im Online-Handel geschlossen werden. Sei es zum Verkauf, zur Vermietung, zum Leasing oder Vertrieb von Soft- oder Hardware, dies Erstellung von Individualsoftware oder der Kauf und die Anpassung von Standardsoftware, das Anmieten von Servern, Online-Dienstverträge oder das Outsourcing von IT-Leistungen wie beispielsweise die Datensicherung.

Ein Sondergebiet stellen die gesetzlichen Regelungen hinsichtlich der Einkaufsbedingungen von Hard- und Software oder von IT-Dienstleistungen für öffentliche Institutionen dar.

Unser Tipp:
Zuerst mal zum Anwalt.

Haben Sie eine Abmahnung erhalten, möchten Sie eine rechtssichere Umsetzung Ihres Online-Shops oder möchten Sie Ihre Marke schützen?

Wir sind Ihr starker Partner, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!

Übrigens: Wir bieten bei Abmahnungen günstige Pauschalen, fragen Sie uns!

Kontakt

Dr. Metzner Rechtsanwälte

Kostenlos anrufen:
0800 12 12 002

Stubenlohstr. 8
91052 Erlangen
Tel. +49 (0) 91 31) 6 11 61 – 0
Fax +49 (0) 91 31) 6 11 61 – 19
Anfahrt Erlangen

post(at)kanzlei-metzner.de

Der Handel im Internet, das so genannte eCommerce, wird größtenteils über das Fernabsatzrecht mit seinen verschiedenen Vorschriften und Vorgaben geregelt. 

Entscheidend bei der Abfassung und Prüfung von IT-Verträgen ist für Anbieter wie Auftraggeber bzw. Besteller nicht nur die juristische Sachkenntnis, sondern auch technisches Detailwissen, um den Vertragsgegenstand genau regeln und Unklarheiten oder spätere Konfliktquellen vermeiden zu können. Mit unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich des Medien-, IT- und eCommerce-Rechts beraten wir Sie gern und helfen Ihnen beim Abschluss rechtssicherer Verträge.